Voyage aux cœur des Traditions Sakalava

Beispiele für Unternehmungen auf Nosy Be:

Segeltörn:   Reise ins Herzland der

              Sakalava Traditionen

Charter Katamaran Bucht von Baramamay

 4 Tage & 3 Nächte

1.Tag: Abfahrt 9h nach Nosy Mamoko ca.20 nm. 4 Std. Fahrt. Ihr erster Aufenthalt ist die Insel der Riesenschildkröten mit zahlreicher Lemuren inmitten einer unberührten Natur. Ein Dorf der Nomadenfischer an einem heiligen Ort. Abendessen und Nacht an Bord.

 2.Tag: Weiterfahrt zur Baie des Russes (Russenbucht), ca. 20 nm und 4h Fahrt. Hier hat das Lied „Wir lagen vor Madagaskar...“ seinen Ursprung.  Eine Bucht, bekannt für ihre Ruhe und ihre zahlreichen einsamen Strände. Abendessen und Nacht an Bord.

3.Tag: Anker auf nach  Baramamahy, ca. 25 nm, etwa 4-5 Std. Nach einer Fahrt entlang der mad. Festlandsküste, zwischen zahlreichen vorgelagerten Inselchen und vorbei an unendlichen weißen Sandstränden erreicht man durch eine schmale Einfahrt die Flussmündung von  Baramamahy, eine ursprüngliche Wildnis umsäumt von riesigen Mangrovenwäldern. Besuch eines traditionellen Dorfes und  Fahrt  flussauf ins Herz einer   unberührten Natur mit einer endemischen Fauna. Abendessen und Nacht an Bord.

4.Tag: Abfahrt nach Nosy Iranja, ca. 1 Std. Ankern vor dieser paradiesischen Insel, geformt aus zwei grünen Eilanden, die durch eine km-lange Sandzunge verbundnen sind. Spaziergang auf der Insel und Schnorcheln inmitten  vieler Korallen. Mittagessen vor Anker und Rückfahrt mit der Nachmittagsbrise nach Nosy Be .

Aber auch Tagesausflüge sind möglich.

 

 

 

zurück zur home page